Spinatnudeln mit Büffelmilchkäse und Hanföl

Rezept für 2 Personen

200 g Spinatnudeln
4 EL Hanföl
80 g Büffelmilchkäse
1 Prise Kräutersalz

Spinatnudeln etwa 6 - 8 Minuten ‚al dente‘ (bissfest) kochen. Büffelmilchkäse in kleine Stückchen brechen.

Die Nudeln und die Hälfte vom Käse mit 2 Esslöffel Hanföl
in der Pfanne schwenken.

Anschließend mit Kräutersalz würzen, auf vorgewärmte Teller geben, nochmals mit je einem Löffel Hanföl parfümieren und mit dem restlichen Büffelmilchkäse
garnieren.