Paradeiser-Essig mit Sonnenblumenöl

Zutaten für 1 Rexglas á 2 lt. Füllmenge

10 vollreife Paradeiser
1/16 l Sonnenblumenöl
6 Basilikumblätter
für den Essigsud:
1 l Balsamico weiß
1 Knoblauchzehe aufgedrückt
Schale von 1 Zitrone
5 Blätter Minze
3 Gewürznelken
1 kleines Stück Zimtrinde
10 Pfefferkörner
3 Stück Dörrparadeiser
1 gehäufter EL Zucker

Alle Zutaten für den Essigsud zusammen aufkochen lassen. Die Tomaten ohne Strunk im Essigsud blanchieren, sogleich kalt abschrecken und schälen.

In Gläser legen, mit dem Essig bedecken und Basilikumblätter dazu stecken. Mit dem Sonnenblumenöl die Gläser bedecken und verschließen. Im Rohr bei 110 ° C Heißluft 1/2 Stunde lang einwecken.

Schon nach einer Woche eignet sich dieser Essig besonders gut für Salatvinaigrette.