Gebratener Grünspargel mit Mandelölpesto

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg Grünspargel
1 gehäufter TL Butter
Salzflocken
schwarzer Pfeffer
Mandelölpesto:
40 g Mandeln, geschält
40 g Parmesan
40 ml Mandelöl
½ Orange (Saft und Schale)
1 Prise Salz
1 Prise Piment d’Espelette (oder Cayennepfeffer)
3-4 EL Wasser, nach Bedarf

Garnitur und Beilagen nach Belieben:

Parmesanspäne
gehackte Mandeln
wachsweiche oder pochierte Eier
geröstetes Weißbrot

 

Zubereitung:

Für das Pesto die geschälten Mandeln in einer fettfreien Pfanne leicht anrösten. Einige Mandeln für die Garnitur in Stifte zerteilen und zur Seite geben. Orangenschale fein reiben, Saft der halben Orange auspressen. Alle Zutaten zusammen mixen. Wenn das Pesto zu fest ist, mit mehr Wasser verdünnen.
Pesto etwas quellen lassen, während man die Spargel zubereitet. Spargelstangen am unteren Ende schälen und die Enden abbrechen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstangen bei mittlerer Hitze braten, bis sie bissfest gar sind. Mit Salzflocken und Pfeffer würzen.
Mit Mandelölpesto, Parmesanspänen und Mandelstiften anrichten. Nach Belieben noch wachsweiche oder pochierte Eier und geröstetes Weißbrot dazu servieren.

Copyright: www.kuechentanz.net