Walnussöl

  • Sellerie mit Apfelspalten und Walnusspesto

    2 Äpfel
    10 dag Zucker
    1 Glas Weißwein
    1 Glas Apfelsaft
    Prise Zitronensäurepulver
    1 Knolle Sellerie
    Walnuss-Öl
    Schale von 1⁄2 Zitrone
    2 Limonenblätter
    8 Streifen Bauchspeck
    8 Scheiben getoastetes Schwarzbrot
    Blätter vom Stangensellerie
    Ganze Walnüsse

    Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren, mit Weißwein und Apfelsaft ablöschen. Eine Prise Zitronensäurepulver dazugeben und einige Minuten kochen lassen. Die Apfelspalten darin bissfest glasieren.

    Den Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Wasser mit dem Walnuss-Öl, der Zitronenschale und den Limonenblättern zum Kochen bringen. Die Selleriescheiben darin weich kochen.

    Zum Anrichten die Teller mit Walnusspesto bestreichen, dann die Selleriescheiben und die Apfelspalten flach auflegen. Mit den Speckscheiben, den Schwarzbrotstücken und Walnusshälften garnieren.

1 Artikel

pro Seite