Macadamianussöl

  • Bunte Fischpfanne mit Macadamianussöl

    Rezept für 4 Personen:

    600 - 700 g Fischfilets (unser Vorschlag: Filets vom Wels)
    8 - 10 EL Macadamianussöl
    600g speckige Kartoffeln
    350g Kirschtomaten
    4 mittelgroße Karotten
    2 rote Zwiebeln
    2 grüne Paprika
    2 gelbe Paprika
    2 Birnen
    2-3 rote Chilischoten
    Saft von 1/2 Zitrone
    Koriander
    Ingwer (ca. daumengroß)
    1/16 l Weißwein
    Salz
    Pfeffer

     

    Fischfilets kalt abwaschen und abtropfen lassen. Dann trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Aus 4 EL Macadamianussöl mit Zitronensaft eine Marinade zubereiten und die Fischstücke darin marinieren.

    Kartoffeln schälen, waschen, würfelig schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen.

    Inzwischen Paprika, Karotten und Tomaten putzen, waschen und schneiden. Die roten Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse (bis auf die Tomaten) in Macadamianussöl anbraten. Anschließend die Tomaten, gesäuberte und geschnittene Chilis und in dünne Scheiben geschnittenen Ingwer dazugeben. Mit Weißwein löschen und mit Salz, Pfeffer und etwa der Hälfte des gewaschenen und fein geschnittenen Korianders würzen. Dann noch etwa 2-3 Minuten schmoren lassen. Warm halten.

    Die Birnen waschen, würfelig schneiden und kurz in Macadamianussöl anbraten.

    Die zerkleinerten Fischfilets aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. In einer Pfanne 2 EL Macadamianussöl erhitzen und die Fischstücke rundherum knusprig anbraten.
    Dann Gemüse, Kartoffeln und Birnen unterheben, nochmals kurz erhitzen und mit dem restlichen Koriander bestreut anrichten.

1 Artikel

pro Seite